Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert Kliffs

Januar 18 @ 20:00

18,00€

Mark Bérubé und Kristina Koropecki lernten sich schon vor über zehn Jahren in Montreal kennen. Wenig später schloss sich Kristina Marks Soloprojekt als Livemusikerin an. Gemeinsam tourten sie viele Male von Kanada nach Europa, wieder nach Kanada und erneut zurück. 2014 strandete man schließlich in Berlin, ginge zunächst noch getrennte musikalische Wege, bis 2018 schließlich zum Geburtsjahr für das neue, gleichberechtigte Duo-Projekt Kliffs wurde. Ein Jahr später erschien das Debüt „Temporary Cures“ via K&F Records. Zahlreiche nationale und internationale Konzerte, darunter Support-Tourneen für Wallis Bird, Gisbert zu Knyphausen und Sophie Hunger, haben Kliffs eine erste Fangemeinde eingebracht. Das Debütalbum wurde unter anderem vom Deutschlandfunk („ausgefeilte Texte“) und dem Rolling Stone Magazin („Grandeur, Grosse Geste“) gelobt. Vielseitig und umtriebig sind die beiden Musiker*innen immer geblieben. Kristina spielte unter anderem auf der Tournee mit Agnes Obel. Mark sang zuletzt in der Touring-Band von Sophie Hunger.

Ein Album als Zeugnis tiefer Überzeugung

Die Songs für dieses Album wurden während der Covid-Pandemie geschrieben und geformt; ohne Konzerte und mit viel Zeit zum Nachdenken und Ausfeilen. Für Kliffs habe diese Zeit bewiesen, welch hohen Stellenwert die Musik in ihren Leben einnehme: „In a way, the album is a testament to our deep conviction to continue with music whatever the circumstances are around us.“

Mark und Kristina wollten sich darauf beschränken, nur jene Instrumente zu verwenden, die sie selbst spielen können. So hat die Auswahl der Instrumente, die zur Verfügung standen, auch den Sound dieses Albums beeinflusst: Nylonsaitengitarre und Cello, Synthesizer und Gesänge, Flöten und einfache Schlagzeugbeats. Dazu Klarinettenlinien von Mark, der zum ersten Mal seit über 20 Jahren wieder Klarinette spielte. „We decided to record this album in a way that really highlights the fact that we are a duo. We decided to not have any drummer or bass player accompany us,“ führt Mark aus.

Kliffs haben für ihr zweites Album erstmals mit Daniel Freitag zusammengearbeitet. Seine Begabung als Tontechniker, Produzent, Musiker und Songschreiber waren für Mark und Kristina eine perfekte Ergänzung. Sie verbrachten viele Stunden in seinem Studio in Prenzlauer Berg und ließen sich von der Synergie treiben. Sie entwickelten immer wieder neue Ideen, mit denen alle Beteiligten glücklich sein konnten. Kristina beschreibt es so: „The warm friendship we now share with him can be heard in the inviting naturalness of the album.“

Webpage, Instagram

Tickets

 

Details

Datum:
Januar 18
Zeit:
20:00
Eintritt:
18,00€

Veranstalter

Kulturverein WegArt
E-Mail
vorstand@wegart-kultur.de

Veranstaltungsort

Ackerpferdestall (ehe. Wegwarte)
Gutshof 11
38173 Lucklum, Niedersachsen 38173 Deutschland
Google Karte anzeigen